HAST DU ALKTAGSPROBLEME?

FINDE DEINEN PERSÖNLICHEN WEG AUS DER ALKOHOLSUCHT

Du glaubst, dass Du ein Alkoholproblem hast?
Finde es heraus!

– Mach den kurzen Test
– Finde den richtigen Weg für dich
– Erfahre, was Dir am besten helfen kann
– anonym und sicher

(Link öffnet sich in neuem Fenster.)

Bekannt aus

DER ALKOHOL IST MÄCHTIG, ABER NICHT UNBESIEGBAR!

Kämpfst du mit einer Alkoholsucht oder glaubst, ein Problem mit dem Alkohol zu haben?
Willst du weniger trinken oder damit aufhören und weißt noch nicht wie?
Oder hast du es probiert und es klappt einfach nicht?

WILLENSKRAFT

Du redest dir ein, dass du aufhören willst, wirst aber regelmäßig doch wieder schwach und verfällst in alte Gewohnheiten?

WERKZEUGE

Oft kommt unerwartet der Drang auf „Jetzt will ich was trinken!“? Hast du Angst davor, nicht aufhören zu können?

ÜBERZEUGUNG

Brauchst du den Alkohol als Hilfe? Glaubst du, dass ein Leben ohne Alkohol langweilig und öde ist? Möchtest du einfach mal „abschalten“?

DU SOLLTEST ES LESEN, WENN DU…

  • du mit dem Trinken aufhören willst, es aber nicht wirklich klappt
  • wenn du WEGEN etwas trinkst
  • du ein schlechtes Gewissen hast
  • du endlich vom Alkohol loskommen willst
  • du zwar alles über die Sucht weißt, es aber bei dir noch nicht „Klick“ gemacht hat
  • du dir dein leben zurück holen willst

MEIN PERSÖNLICHER WEG AUS DER SUCHT

Das soll kein „höher, schneller, weiter“ werden, aber ich war wirklich am Ende:
Ich habe jeden Tag mindestens eine Flasche Wodka getrunken, dazu mehrere Biere und irgendwelchen Schnaps, der halt da war. Ich konnte meine Leber schon fühlen, ich hatte gelbe Augen, konnte monatelang wegen der Ödeme kaum noch schlafen und an Essen oder Arbeit war gar nicht zu denken. Stattdessen habe ich mich in den Alk zurückgezogen, habe von morgens bis abends getrunken und die letzten (geliehenen) 5 Euro wieder in Wodka „investiert“.
Ich lebte in meiner eigenen Scheinwelt, habe mich vor der Welt, vor mir und auch vor dem Alkohol versteckt.
Hätte ich so weiter gemacht, wäre ich heute vielleicht nicht mehr da…

Am 26.8.2019 habe ich dann aus großer Angst heraus beschlossen:
„Du musst aufhören!“
Durch viel Glück habe ich den kalten Entzug überstanden, habe danach aber intuitiv extrem viele Dinge richtig gemacht:

Ich bin in eine positive Aufwärtsspirale gekommen und habe eine Mischung aus neuer Energie, positiven Erlebnissen, Feedbacks und den richtigen Gedankenspielen genutzt, um aus meiner Geschichte erst ein Buch und später dann eine Methode zu entwickeln, mit der mittlerweile hunderte Menschen den Absprung vom Alkohol geschafft haben.
Alle Erfahrung und alles Wissen steckt nun in dieser Seite.

NIE WIEDER ALKOHOL!

Um meinen Ansatz und meine Geschichte komplett zu verstehen, würde ich Dir raten, mein Buch zu lesen.
Dort erfährst Du wie ich, als ganz normaler Mensch ohne psychologischen Knacks, ohne Vorerkrankungen oder erblich bedingte ungünstige Umstände, dem Alkohol komplett erlegen bin.
Ich zeige Dir dort meinen Weg rein, aber auch den Weg wieder raus.
Du kannst dich auch gerne in einem ersten Gratis-Kapitel vom Inhalt überzeugen:
Einfach hier klicken!

 

WAS IST „Nie wieder alkohol.de“?

Mit „Nie-wieder-alkohol.de“ trete ich an, um konkrete und wirklich funktionierende Hilfe bei der Alkoholsucht anzubieten! Ich sauge alle Informationen, Fachwissen und reale Geschichten der Menschen auf und gebe sie weiter. Im Podcast, in meinem Programm und natürlich auch im Mentoring.
Ich versuche aufzuklären, das Bild des Alkoholikers zu korrigieren und einfach auch Anlaufstation zu sein. Es gibt so viele Menschen wie dich und mich da draußen, die gerne aufhören wollen, es aber nicht schaffen.
Da ich aber davon überzeugt bin, dass JEDER aufhören kann zu trinken, möchte ich meine Erfahrung nutzen und dir helfen, damit du nicht die gleichen Fehler machen musst, wie ich.

MEHR ÜBER MEINE METHODE? GERNE!

DER „NÜCHTERN BETRACHTET“ PODCAST!

Folge mir gerne auf Instagram: